Allgeier Productivity Solutions entwickelt SharePoint Key User-Zertifizierung für CeLS

0
6

(Mynewsdesk) Düsseldorf – Projektleiter für SharePoint können sich ab sofort mit einer neuen Online-Zertifizierung zum SharePoint Key User prüfen lassen. Allgeier Productivity Solutions entwickelte mit hbsites solutions gmbh bereits zum zweiten Mal eine Zertifizierung für das SharePoint-Berufsbild. Getreu dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ bietet CeLS Zertifzierungen für die Weiterbildung von Mitarbeiter an.

Seit Jahren unterstützt CeLS dabei, Wissen rund um das Thema IT und Projektanforderungen zu verbreiten. Die CeLS ist eine Initiative der GECO und der IDG. Geprüft werden alle für ein IT-Berufsbild wichtigen Fähigkeiten, Fachkenntnisse, Methoden und Skills. Unter dem Motto „Certified by Professionals“ handelt es sich bei den Autoren um IT-Experten mit jahrelanger Erfahrung direkt aus der Praxis, die gerne Ihr Expertenwissen an Ihre Kollegen weitgeben möchten. Die Felder können dabei ganz unterschiedlich sein, Expertenvon innovativen Unternehmen bis hin zu ganz spezieller IT-Expertise bereiten ihr Wissen vor. So bekommen Interessenten die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse durch speziell entwickelte Tests und Zertifizierungen zu vergrößern. Im Gegensatz zu gängigen Herstellerzertifikaten sind CeLS-Zertifikate wissenschaftlich fundiert und ermöglichen so einen einen empirischen Vergleich bei gleichzeitiger Deckung von Produkt-/Branchen-KnowHow sowie Soft Skills.

Die SharePoint Key User-Zertifizierung

René Hoegen, SharePoint-Spezialist und Leiter des Fachbereichs Consulting Services der Allgeier Productivity Solutions war maßgeblich bei der Konzeption und Erstellung der SharePoint Key User-Zertifizierung beteiligt. Die Computerwoche berichtete in einem ihrer Artikel über deren erfolgreiche Erstellung. Die Zertifizierung richtet sich dabei hauptsächlich an Personen, die SharePoint im Rahmen der Konfigurationsmöglichkeiten anpassen wollen, also beispielsweise an Projektleiter oder Abteilungsverantwortliche für SharePoint. „Für das Berufsbild des SharePoint Key Users existierte eine Lücke in der Zertifizierungsmöglichkeit durch Microsoft. Die vom Hersteller angebotenen Prüfungen fokussieren entweder die Administration oder die Programmierung. Bei den meisten meiner Projekte habe ich jedoch festgestellt, dass der Wunsch bei den Kunden, insbesondere bei Projektleitern, nach einer solchen Key-User-Zertifizierung besteht. Die CeLS Zertifizierungen haben diese Möglichkeit nun geboten, diesen Wünschen zu entsprechen.“, so René Hoegen.

Für die erfolgreiche Teilnahme wird zwar keine spezielle Ausbildung im Bereich SharePoint vorausgesetzt, dennoch wird ein grundlegendes technisches Verständnis, sowie praktische Erfahrung in der Konfiguration von SharePoint benötigt. Der SharePoint Key User-Test gilt für SharePoint 2013/2016 und SharePoint Online und umfasst sowohl die Grundkonzepte als auch die Anpassungsmöglichkeiten von SharePoint. Ein Key User benötigt das Wissen darüber, welche Funktionen im Standard zur Verfügung stehen und wie einzelne SharePoint Elemente angepasst werden können. Weitere Themengebiete sind Kenntnisse über weitgehende Anpassungen wie Workflows und Suchen, um Änderungen beschreiben zu können.

SharePoint User-Zertifizierung als Grundlagenangebot

Die Kooperation der Allgeier Productivity Solutions mit Christian Höfer, Geschäftsführer der hbsites sulotions gmbh, fand in der Vergangenheit schon einmal statt: Dabei wurden Fragen für eine SharePoint User-Zertifizierung zusammengestellt. Die Themengebiete dieses Tests umfassen zum einen die Grundkonzepte von SharePoint sowie die Struktur und das Berechtigungskonzept. Ferner beinhaltet der Test auch Fragen zum Umgang mit Listen und Bibliotheken und der Pflege von Inhaltsseiten. Wie auch die SharePoint Key User-Zertifizierung deckt die Zertifizierung SharePoint 2013, 2016 und Online ab.

Beide Zertifizierungen können grundsätzlich in drei Leveln erworben werden: Bronze, Silber und Gold. Das CeLS Bronze Zertifikat beinhaltet als Basis einen kostenlosen CeLS Einführungstest zum Nachweis fachlicher Grundlagen. Dieser eignet sich als Vorstufe für die weiteren Zertifizierungslevel, wo Interessenten tatsächliches Expertenwissen erlangen. Zur Erlangung der Gold Zertifizierung müssen Nutzer einen eignes von der Universität Münster entwickelten CeLS Soft-Skill Test bestehen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Allgeier Productivity Solutions GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/euy3t6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/allgeier-productivity-solutions-entwickelt-sharepoint-key-user-zertifizierung-fuer-cels-93664

Die Allgeier Productivity Solutions GmbH: http://www.allgeier-ps.com mit Hauptsitz in Düsseldorf ist der Microsoft-Spezialist für Kommunikations- und Produktivitätslösungen der Allgeier Enterprise Services AG. Von der Analyse und Strategie über die Konzeption und Umsetzung bis hin zur operativen Betriebsunterstützung erhalten Unternehmen einen vollständigen Lösungsweg. Zu den Kundenbranchen zählen vorrangig Beratungsunternehmen, Energieversorger, der öffentliche Sektor und Handelsunternehmen. Das Unternehmen ist zertifizierter Microsoft Gold-Partner und legt die fachlichen Schwerpunkte auf Cloud- und OnPremise Technologien, wie Office 365, SharePoint, Skype und Dynamics 365, die die Zusammenarbeit und Produktivität der Kunden maßgeblich unterstützen.

Firmenkontakt
Allgeier Productivity Solutions GmbH
Christina Meyer
Benrather Schlossallee 121
40597 Düsseldorf
+49-211-91327-221
christina.meyer@allgeier-ps.com
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/allgeier-productivity-solutions-entwickelt-sharepoint-key-user-zertifizierung-fuer-cels-93664

Pressekontakt
Allgeier Productivity Solutions GmbH
Christina Meyer
Benrather Schlossallee 121
40597 Düsseldorf
+49-211-91327-221
christina.meyer@allgeier-ps.com
http://shortpr.com/euy3t6

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.