Gute Finanzberatung aus Sicht der FIDAL AG

0
19

Finanzberatung im Wandel – was erwarten Kunden heute und morgen von ihrem Finanzberater?

Finanzberatung in Zeiten der Digitalisierung. Was erwarten Kunden von einem guten Berater? Welche Eigenschaften des Finanzberaters werden von Kunden besonders geschätzt? Brauchen wir in Zukunft überhaupt noch Finanzberater? Fakt ist – die Finanzberatung erlebt derzeit einen Umbruch. Interessant: Die persönliche Beratung wird nicht weniger wichtig. Im Gegenteil! Die Finanzen sind uns naturgemäß wichtig. Sie sind eng verbunden mit der individuellen Lebensplanung eines Menschen oder einer Familie. Die Planung und die Umsetzung einer Finanzplanung ist kein standardisierter Prozess, der von einem Online-Tool binnen Sekunden erarbeitet werden kann. Sie ist so individuell wie der Mensch mit seiner Lebensplanung selbst.

Welche Eigenschaften des Finanzberaters werden von Kunden besonders geschätzt?

„Solide Finanzberatung geht auf die individuellen Voraussetzungen und die Persönlichkeit eines Menschen ein. Das Gespräch zwischen Berater und Kunde ist durchaus vergleichbar mit der Anamnese beim Arzt. Es ist Aufgabe des Finanzberaters herauszufinden, welche Anlageform perfekt zu seinem Kunden passt. Vertrauen ist dabei wichtig, auch eine verlässliche Verfügbarkeit und Transparenz in der Beratung. Grundsätzlich wollen Kunden ihr Geld in besten Händen wissen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Unternehmer oder einen Privatmann handelt“, meint Dr. Thomas Heidel, Leitung Research beim Finanzdienstleistungsinstitut FIDAL AG.

FIDAL AG: Solide Finanzberatung geht auf die individuellen Voraussetzungen ein

Tatsächlich sollte ein Finanzberater erreichbar sein, wenn der Kunde Fragen hat oder anstehende Projekte und ihre Umsetzung diskutiert werden müssen – sei es ein Unternehmenskauf, eine Investition oder der Kauf einer Immobilie. Kunden wünschen sich einen direkten, verlässlichen Kontakt. Auch die Wege sollten sich am Kunden orientieren. Zunehmend spielen dabei moderne Kommunikationsformen eine wichtige Rolle. Das persönliche Gespräch am Konferenztisch oder per Telefon hat aber nicht an Bedeutung verloren. „Uns ist wichtig, dass wir mit unseren Kunden in Kontakt bleiben. Wann immer es Entwicklungen und Neuigkeiten gibt, die für einen Kunden interessant sein können, dann treten wir – falls erwünscht – gerne an ihn heran und informieren ihn“, betont Dr. Thomas Heidel vom Finanzinstitut FIDAL AG.

Da das Leben ständig im Wandel ist, ist ein individueller Finanzberater sehr wichtig. Die FIDAL AG stellt sich individuell auf die jeweilige Situation ein. Der Dienstleister versucht eine optimale Analyse der Lebenssituation seiner Kunden aufzustellen.

Kontakt
FIDAL Aktiengesellschaft
Thomas Sperlinger
Schwindstrasse 10
60325 Frankfurt a. M.
0 800 – 228 700 0
0 180 5 – 535 900
mail@webseite.de
http://www.finanzberatung-fidal.de/

Bildquelle: © Bashkatov – Fotolia