Weltweit nah am Kunden: Rehm auf der NEPCON in Bangkok

0
9

Rehm zeigt die Highlights aus seinem umfangreichen Produktportfolio auf der NEPCON-Messe in Bangkok

Das starke Wirtschaftswachstum der asiatischen Länder geht einher mit einer steigenden Nachfrage aus unterschiedlichsten Branchen. Egal, ob es sich dabei um Automotive, Consumer Electronics, Medizintechnik oder Automation handelt. Gerade der Markt der Elektronik- und Halbleiterindustrie entwickelt sich rasant. Kein Wunder also, dass Rehm dieses Jahr die Highlights aus seinem umfangreichen Produktportfolio auf der NEPCON-Messe in Bangkok zeigt.

Die Interessenten können sich vor Ort vom umfangreichen Leistungsangebot und den zahlreichen Vorteilen der Lösungen überzeugen. Schließlich setzen sie Maßstäbe in Sachen Wirtschaftlichkeit bei der Fertigung elektronischer Baugruppen.

„Um die thermischen Systemlösungen von Rehm dem Fachpublikum vor Ort zu demonstrieren, ist die NEPCON die ideale Messe“, so Johnson Ma, General Manager Rehm China. Zu sehen sein werden Highlights wie die VisionXC mit ViCON-Software. Die VisionXC überzeugt durch ihre Kompaktheit, die auf kleinstem Raum alle wichtigen technologischen Eigenschaften vereint. Sie verfügt zudem über die ViCON-Software mit neuen Features und moderner Bedienoberfläche. ViCON kann zum Beispiel sämtliche Werte, die verändert werden, protokollieren oder Alarme sammeln und statistisch auswerten, um Fehler zu vermeiden und Maschineneinstellungen zu optimieren. Die neue Bediensoftware wurde sogar kürzlich mit dem VISION AWARD ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury aus namhaften Industrieexperten und Lesern der SMT China Surface Mount Technology hat die Produkte von Rehm aus den zahlreichen Einreichungen ausgewählt, da sie wegweisend für die Branche sind.

Wie immer können die Besucher bei Rehm außerdem neueste Anlagentechnik, innovative Softwarelösungen sowie kompetente Prozessberatung live erleben.

Ein erklärtes Ziel des Technologie- und Innovationsführers ist es, Kunden schnell zu bedienen und exzellenten Service vor Ort zu bieten. Mit einer eigenen Niederlassung in Thailand hält Rehm dieses Versprechen. Eine eigene Fertigung in China sorgt zudem für Kundennähe und gewährleistet eine schnelle und sichere Versorgung der asiatischen Kunden.

Nur durch den regelmäßigen Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen können neue Ideen entwickelt werden. Rehm bietet Ihnen ein Forum. Im Rahmen unserer Technology Academy können Sie an Seminaren und Workshops zu interessanten Themen aus der Elektronikbranche teilnehmen. Wir veranstalten verschiedene Trainings zum technologischen Hintergrund unserer Systeme, zu deren Anwendung und beraten Sie bei Bedarf umfassend zu allen Prozessen.

Kontakt
Rehm Thermal Systems GmbH
Carmen Hilsenbeck
Leinenstrasse 7
89143 Blaubeuren
07344-9606535
c.hilsenbeck@rehm-group.com
http://www.rehm-group.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.