Kurze Stellungnahme von Werner Altnickel zu Dominik Storrs wiederholten Verleumdungen. Sauberer Himmel Artikel vom 12.12.2015

0
19

Kurze Stellungnahme von Werner Altnickel zu Dominik Storrs wiederholten Verleumdungen. Sauberer Himmel Artikel vom 12.12.2015

Titel: Die »Chemtrail-Gläubigen«, die »Reichs­deut­schen« und dieError, group does not exist! Check your syntax! (ID: 2) »BRD-GmbH

Anlass dazu war das Inter­view von DER WESTEN mit dem Fil­me­ma­cher Marc Quam­busch unter dem Titel: 

»Die wirre Welt von Reichs­bür­gern und Chemtrail-Gläubigen« unter der Rubrik Verschwörungstheorien.

Das Inter­view dreht sich um die ZDF-Info »Doku­men­ta­tion« mit dem Titel »Ver­schwö­rungs­theo­rien– Leben im Wahn« wel­che, wie der Titel bereits anklin­gen lässt, sich um eine Lächer­lich– und Ver­ächt­lich­ma­chung der The­men Recht­sta­tus derBRD und um Chem­trails dreht.

(Zu der sog. Doku von ZDF-Info samt dem Inter­view mit dem Fil­me­ma­cher Marc Quam­busch werde ich bald noch sepa­rat aus­führ­lich Stel­lung nehmen.)

Doch nun zu Domi­nik Storr von »Sau­be­rer Him­mel«. Zuvor die berech­tigte Frage: Warum schreibt Herr Storr immer in der »WIR-Form«, obwohl von Anfang an nur er alleine alle Bei­träge for­mu­liert und schreibt? Will er damit evtl. sug­ge­rie­ren, dass alle sei­ner Mei­nung sind?

Er nimmt weder zu dem ver­leum­de­ri­schen ZDF Info Film– Mach­werk noch zu dem Inter­view mit dem Fil­me­ma­cher Herrn Quam­busch the­ma­tisch expli­zit Stellung.

Er benutzt als Anlass obige Lügenpresse-Erzeugnisse dazu ( wie schon zuvor mehr­fach pro­vo­ka­tiv gegen­über den Chem­trail Akti­vis­ten Grup­pen unter dem Dach von »Blauer Him­mel Deutsch­land« prak­ti­ziert), Chem­trial Akti­vis­ten zu verleumden.

Die­ses mal bin ich, Wer­ner Alt­ni­ckel, wie­der ein­mal das Ziel sei­ner fal­schen und bös­ar­ti­gen Behaup­tun­gen und Unter­stel­lun­gen. Bis­her hatte ich dar­auf nicht öffent­lich reagiert.

VIDEO:STELLUNGNAHME VON W.ALTNICKEL ZU D. STORRSWIEDERHOLTEN VERLEUMDUNGEN

Nach­dem er sich ein­lei­tend über die BRD, die Gefähr­dung »unse­res Staatswesens«, den »gegen­wär­ti­gen Staat«, die sog. »Reichs­deut­schen«, die sog. »BRD-GmbH« sowie »Reichs­deutsch­land« über­flug­ar­tig aus­ge­las­sen hatte, warnt er davor, sich sol­chen Bewe­gun­gen anzuschließen.

Diese seine Mei­nung ist sicher­lich sein gutes Recht.

Dann aber begin­nen nach einem Zwi­schen­ab­satz üble Unter­stel­lun­gen, Sug­ges­tio­nen und Diffamierungen.

Er betreibt außer­dem Angst­ma­che, indem er schreibt:

Uns ist sogar ein Fall bekannt, bei dem einer Frau ihr Kind weg­ge­nom­men wor­den ist, weil sie gegen­über dem Jugend­amt und dem Rich­ter aus­gie­big von der „BRD-GmbH“ und den „Reichs­deut­schen“, »die unter Selbst­ver­wal­tung stün­den«, erzählt haben soll. Anschei­nend hat Herr Storr über die nähe­ren Umstände die­ses Fal­les aber keine kon­kre­ten Fak­ten vor­lie­gen, da er »haben soll« schreibt.

Dann folgt: Diese The­men die­nen daher vor allem auch dazu, Men­schen, die die­sem Staat eher kri­tisch gegen­über­ste­hen, ein­zu­fan­gen und auf den Staat zu het­zen, wobei der Ein­zelne dann in den ste­ti­gen Mühl­rä­dern der Jus­tiz untergeht.

Und jetzt wird es infam, indem Domi­nik Storr, das vor­he­rige mit mir in Ver­bin­dung bringt.

Diese daher nicht nur blöd­sin­ni­gen, son­dern auch gefähr­li­chen Ideo­lo­gien, die lei­der immer wie­der von den Mas­sen­me­dien – und sogar von dem so genann­ten „Chemtrail-Aktivisten “ Wer­ner Alt­ni­ckel,der laut sei­ner eige­nen Start­seite lei­der bereits seit vie­len Jah­ren einer der größ­ten Denun­zi­an­ten unse­rer Bür­ger­in­itia­tive ist, obwohl er angeb­lich auch für einen sau­be­ren Him­mel kämpft — mit unse­rem wich­ti­gen Thema in Ver­bin­dung gebracht wer­den, die­nen daher vor allem auch dazu, die Exis­ten­zen von an sich kri­ti­schen Men­schen zu zer­stö­ren, wäh­rend die Eli­ten diese poten­ti­el­len Stö­rer und Gefah­ren­quel­len los wer­den, ohne sich dabei die Fin­ger schmut­zig machen zu müs­sen, und unge­stört an ihren Plä­nen wei­ter­ar­bei­ten können.

Das Fazit sei­ner fre­chen und her­ab­set­zen­den Behauptungen:

1.) Ich würde blöd­sinn­nige und gefähr­li­che Ideo­lo­gien in Ver­bin­dung mit unse­ren wich­ti­gen The­men Chemtrails/ Geo­en­gi­nee­ring bringen.

2.) Ich wäre einer der größ­ten Denun­zi­an­ten »unse­rer« Bürgerinitiative

3.) Ich wäre ein soge­nann­ter Chemtrail-Aktivist, also kein ech­ter Akti­vist und würde nur angeb­lich auch für einen sau­be­ren Him­mel kämpfen.

4.) Er sug­ge­riert, daß ich dafür mit­ver­ant­wort­lich wäre, daß diese blöd­sin­ni­gen und gefähr­li­chen Ideo­lo­gien vor allem auch dazu die­nen, die Exis­ten­zen von ansich kri­ti­schen Men­schen zu zerstören.

4: Wei­ter­hin sug­ge­riert er, daß ich somit den Eli­ten hel­fen würde und dann folgt eine dif­fuse War­nung vor bil­li­gen Fal­len und vor sog. Gut­men­schen, von denen die meis­ten nur Atta­ches der Eli­ten wären, um uns gut­gläu­bi­gen Men­schen an deren z.T .selbst­zer­stö­re­ri­schen bzw. destruk­ti­ven Ideo­lo­gien zu bin­den und uns von dem eigent­li­chen Kern der Pro­bleme abzulenken.

Es ist mir abso­lut unver­ständ­lich, was Herr Storr jetzt von sich gibt, da ich ihm seit Jah­ren kei­nen Anlaß für sol­che neu­er­li­chen ver­ba­len Atta­cken gege­ben habe.

Ich habe außer­dem noch nie die diver­sen Reichs­re­gie­run­gen, Reichs­aus­weise, Reichs­füh­rer­scheine und der­glei­chen pro­pa­giert, son­dern nur dar­über auf­ge­klärt in wel­chem Sta­tus die BRD und die in ihr leben­den Leute sich befinden.

Aus­führ­li­ches unter: Warum die meis­ten Deut­schen nach dem Gesetz keine Deut­schen sind, keine Staats­an­ge­hö­rig­keit besit­zen und wel­che Trag­weite dies (auch inter­na­tio­nal) hat. 

Warum betei­ligt sich der selbst­er­nannte »Bür­ger­an­walt« Domi­nik Storr immer wie­der am Macht­spiel Teile und Herr­sche unse­rer wah­ren Geg­ner, indem er damals schon Chem­trail– Akti­vis­ten unter dubio­sen erfun­de­nen oder ein­ge­bil­de­ten Grün­den von Sau­be­rer Him­mel hin­aus­ge­schmis­sen hatte, die S.H.-Aktionsgruppen in den ver­schie­de­nen Städ­ten ohne Mit­spra­che­recht und mit­tels infa­mer und nicht­zu­tref­fen­der Gründe im letz­ten Jahr für been­det erklärte und dann , nach­dem sich diese in BLAUER HIMMEL DEUTSCHLAND umbe­nannt hat­ten und wei­ter erfolg­reich auf­klär­ten, diese wei­ter­hin angriff und grund­los als »Unter­mi­nie­rer« beschimpfte. Die­ses ist eine zer­stö­re­ri­sche Verhaltensweise.

Die­ses Kapi­tel werde ich in einem wei­te­ren schrift­li­chen sowie einem Video-Beitrag klarstellen.

Ich habe seit mei­nem Weg­gang von der dama­li­gen Bür­ger­in­itia­tive »Sau­be­rer Him­mel« (außer mei­ner Erklä­rung incl. Begrün­dung oben rechts auf www.chemtrail.de, warum ich die Zusam­men­ar­beit mit Domi­nik Storr been­dete) still­ge­hal­ten, und das trotz mehr­fa­cher öffent­li­cher Dif­fa­mie­run­gen und fal­scher Behaup­tun­gen von Herrn Storr. Meine Kri­tik rich­tete sich aus­schließ­lich an Herrn Storr und mit kei­ner Zeile an die Mit­ar­bei­ter von »Sau­be­rer Him­mel«, von denen übri­gens alle der dama­li­gen enge­ren Mit­ar­bei­ter eben­falls gegan­gen sind bzw. durch seine schwie­rige, demo­ti­vie­rende und ver­leum­de­ri­sche Ver­hal­tens­weise gegan­gen wurden.

Dar­über mag sich jeder seine Gedan­ken machen.

Da Herr Storr offen­sicht­lich nicht mit sei­nen Schlamm­schlach­ten gegen ehren­amt­lich arbei­tende Umwelt­ak­ti­vis­ten auf­hört und deren wich­ti­ges Umwelt– Enga­ge­ment unter­mi­niert, sehe ich mich daher gezwun­gen, hier­mit dazu vor­erst ein­mal kurz Stel­lung zu nehmen!

Trotz die­ser uner­freu­li­chen Vor­komm­nisse wün­sche ich allen ein fried­vol­les und besinn­li­ches Weih­nachts­fest und einen guten Start ins neue Jahr 2016.

Anhang:

Deutsch­lands Sou­ve­rä­ni­tät: Wenn wir uns nicht schleu­nigst auch um die feh­lende Sou­ve­rä­ni­tät Deutsch­lands incl. des noch immer feh­len­den Frie­dens­ver­tra­ges küm­mern, und die allier­ten Besat­zungs­trup­pen wei­ter­hin dul­den, haben wir man­gels Hand­lungs­frei­heit kaum reelle Chan­cen, die desas­trö­sen Zustände in Wirt­schaft, Finan­zen, Ver­tei­di­gung, Immi­gra­tion, Gesund­heit etc. sowie auch in Bezug auf »unser« beson­de­res Thema Wet­ter­kon­trolle– und Kriege zu ändern!

Betei­ligt Euch des­halb bitte jetzt auch an der Peti­tion von Chris­toph Hörs­tel, der sich ja auch gegen GEOENGINEERINGCHEMTRAILSHAARPein­setzt!

https://www.openpetition.de/petition/online/abzug-aller-us-und-uk-truppen-sowie-us-befehlsstellen-aus-deutschland

Z.B. ist Ger­many bei der UN als Non Gover­men­tal Orga­ni­sa­tion (also als Nicht Regie­rungs Orga­ni­sa­tion) mit Spra­che Eng­lisch ein­ge­tra­gen und im inter­na­tio­na­len Fir­men­re­gis­ter UPIC ist die BRD unter Com­pany– Name mit Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land regis­triert. Des­wei­te­ren der ein­ge­tra­gene Fir­men­name: Bun­des­mi­nis­te­rium der Jus­tiz. Usw. .…… Das nur kurz zum Sta­tus »Staat»BRD. siehe Abb.

Diese Zustände dürf­ten auch Rechts­an­walt Storr bekannt sein, warum spricht er diese Zustände nicht an, weil sie der Schlüs­sel sind, um über­haupt auch recht­lich vor­an­kom­men zu können.

Gruß an Werner
Der Honigmann