Putin und Schoigu schlittern übern Roten Platz – VIDEO

0
45

Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich ein nächtliches Hockey-Spiel im Zentrum Moskaus gegönnt: Zusammen mit Verteidigungsminister Sergej Schoigu und anderen Mitgliedern der Night Hockey League schlitterte er am späten Freitagabend über die Eisbahn am Roten Platz.

Die Eisbahn war am Vortag eröffnet worden. Die Bilder vom Hockey-Spiel wurden auf der offiziellen Webseite des Kremls veröffentlicht. Der russische Präsident ging wie üblich mit der Trikotnummer Elf aufs Eis. Auf den Fotos ist zudem der legendäre russische Hockeyspieler Wjatscheslaw Fetisow zu sehen.

Мужики после хоккея.

Der auf Putins Initiative 2011 gegründete Amateur-Sportverein Night Hockey League setzt sich zum Ziel, Hockey in Russland populärer zu machen.

Дворовый (ночной) хоккей на Красной площади: Путин, Шойгу и звезды сборных СССР и России

Путин и Шойгу сыграли в ночной хоккей у Кремля http://www.mk.ru/politics/2017/12/23/putin-i-shoygu-sygrali-v-nochnoy-khokkey-u-kremlya.html 

Путин и Шойгу сыграли в ночной хоккей у Кремля

Президент России Владимир Путин и министр обороны РФ Сергей Шойгу приняли участие в товарищеском матче Ночной хоккейной лиги. Игра прошла накануне поздно вечером на катке, залитом на Красной площади

Beitragsbild: putinpals.com

Quelle: https://de.sputniknews.com/panorama/20171223318821521-putin-schoigu-roter-platz-hockey-spiel/