Trump droht mit Stilllegung der US-Regierung

0
84
© AFP 2018 / NICHOLAS KAMM

US-Präsident Donald Trump hat mit einer „Stilllegung“ der Regierung gedroht, falls die Demokraten nicht für die Grenzsicherheit abstimmen sollten.

Der Grenzschutz, so Trump,  beinhalte auch die von ihm mehrmals versprochene Mauer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko.

Ich wäre bereit, die Regierung ‚stillzulegen‘, wenn die Demokraten uns nicht ihre Stimmen für die Grenzsicherheit geben, zu der auch die Mauer gehört! Wir müssen die Lotterie, das Fangen und die Freilassung usw. loswerden, und schließlich zu einem leistungsabhängigen Immigrationssystem übergehen! Wir müssen nur großartige Menschen in unser Land bringen!“ schrieb Trump auf seinem Twitter.

Zuvor hatte er geschrieben, dass viele illegale Migranten Kinder für „unheimliche Zwecke“ angeblich nutzen würden.Der US-Staatschef warnte, dass die illegale Grenzüberquerung ihre Konsequenzen habe, unabhängig davon, ob die Täter Kinder hätten.

Schließlich rief er den Kongress dazu auf, die „dümmsten und schlechtesten Immigrationsgesetze der Welt“ zu korrigieren.