USA schicken neue Panzerbrigade nach Osteuropa

0
276
© AP Photo / Mindaugas Kulbis

Die USA haben die erste Panzerbrigade der ersten US-Kavalleriedivision aus dem Bundesstaat Texas nach Europa verlegt, berichtet das Portal defence24.pl.

Die Brigade soll in Polen die zweite Panzerbrigade der ersten US-Infanteriedivision ablösen. Die Truppenverlegung wird „im Rahmen der Operation Atlantic Resolve durchgeführt, die die Stärkung der Truppen der US-Alliierten an der östlichen Flanke sowie die Manöver Saber Strike zum Ziel hat“, so das Portal.

 

Das Kommando der US-Army in Europa veröffentlichte auf Twitter Fotos der Panzer Abrams und der Schützenpanzer Bradley, die für die Verlegung vorbereitet wurden. Die US-Soldaten sollen an den zweiwöchigen Übungen Saber Strike 18 zusammen mit mehr als 10.000 Militärs aus 22 Ländern teilnehmen. Das Manöver beginnt am 3. Juni.

 

In Polen befindet sich ständig eine US-Panzerbrigade, die 3.500 Soldaten zählt und mit Panzern Adams, Schützenpanzern Bradley sowie Panzerhaubitzen Paladin ausgerüstet ist.

Quelle!