Versagter EU-Beitritt: Erdogan wirft Brüssel religiöse Diskriminierung vor

0
51

Der religiöse Faktor ist schuld daran, dass die Türkei von der Europäischen Union nicht aufgenommen wird, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan am Samstag bei einer Wahlkampfveranstaltung in Ankara. Ihm zufolge ist die EU eine „Kreuzritter-Allianz“.

„Versteht Ihr, warum sie die Türkei seit 54 Jahren nicht in die EU aufnehmen? Ich sage es laut und deutlich: Das ist durchweg eine Kreuzritter-Allianz“, so Erdogan vor tausenden Anhängern.

Zuvor bezeichnete der Staatschef sein Land als „Hüter des Friedens und der Freiheiten“.

© REUTERS/ Brendan McDermid

Quelle: Sputnik Deutschland